Dr. Arnulf Hausleiter

Dr. Arnulf Hausleiter, Dr. phil., Priv.-Doz. (FU Berlin)
Mitarbeiter der Orient-Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts (seit 2004)
Örtlicher Ausgrabungsleiter (DAI) beim deutsch-saudischen Kooperationsprojekt in Tayma, Saudi-Arabien

Studium der Vorderasiatischen Archäologie in München (Dissertation 1996), danach Tätigkeit als Wiss. Mitarbeiter an der FU Berlin
(1997-2002), dem Carsten Niebuhr Institut der Universität Kopenhagen
(2003) und als Gastprofessor an der Universität Wien (2003-4), Habilitation an der FU Berlin (2012).

Teilnahme an und Durchführung von Ausgrabungen in Irak, Syrien, der Türkei, Saudi-Arabien uns Italien.
Publikationen zur Siedlungsgeschichte und Archäologie der Bronze- und Eisenzeit im Vorderen Orient.
Aktuelle Feldforschungen in Tayma (Saudi-Arabien) und Erbil (Irak).